Alarmanlagen

Die Alarmanlage – Prävention gegen Einbrecher

Alarmanlagen müssen nicht nur komplex sein, sondern auch besonders zuverlässig. Durch eine Vielzahl an Sensoren wie Kameras, Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren und Sirenen bildet die Alarmanlage gemeinsam mit einem Überwachungssystem eine Verteidigungslinie gegen Einbrecher. Es ist sehr ratsam, einige der Sensoren sichtbar anzubringen – als Prävention gegen Einbruch -, und andere unsichtbar – als Falle.
Gerade in den dunken Jahreszeiten und zu den Urlaubszeiten nehmen Einbrüche laufend zu. Da kann ein zuverlässiges und gut eingerichtetes Überwachungssystem helfen. Mittels einer App werden Sie sofort über anormale Vorgänge informiert und können entsprechend Gegenmaßnahmen treffen, oder die Polizei informieren. Zusätzlich bieten Überwachungskameras ein forensisches Beweismaterial.

Vor dem Einbruch, warum es besser ist, eine Alarmanlage zu haben

Gerade große Grundstücke bilden ein beliebtes Ziel für kriminelle Einbrecher, da die Einsehbarkeit von außen oft nicht gegeben ist.
Alarmanlagen werden in vier Klassen eingeteilt, wobei eine höhere Klasse eine schwierigere Uberwindbarkeit darstellt. Als Standard haben sich mittlerweile Geräte der Klasse 2 und 3 durchgesetzt. Geräte der Klasse 4 werden eher für Objekte mit einem erhöhtem Gefährdungspotential eingesetzt.

Welche Geräte gibt es für Alarmanlagen, wie werden Einbrecher erkannt?

  • Alarmgläser, in Fenster integrierte Sensoren
  • Glasbruchmelder, reagieren auf das Geräusch von brechendem Glas
  • Magnetkontakte, für Türen und Fenster
  • Bewegungsmelder, durch Infrarot oder Ultraschall

Die verschiedenen Geräte sollten in Ihrem Betrieb entsprechend ihrer Sicherheitsklasse gegen Manipulation gesichert sein. Überwachungssysteme erkennen während der Scharfschaltung eventuell manipulierte oder defekte Sensoren.
In unserer Übersicht finden Sie einige Systeme, die sicher auch für Ihren Einsatzbereich passen.
Sichern Sie jetzt mit einer Alarmanlage Ihr Eigentum gegen Einbrecher und andere kriminelle Akte ab.